Brenzlauf 18.07.19 054

Die Schulgemeinde freut sich über einen gelungenen Sponsorenlauf.

Bei sonnigem Wetter startete die Georg-Elser-Schule zum 11. Mal ihren Brenzlauf. In den vorhergehenden Jahren liefen die Grundschüler, doch in diesem Jahr startete die komplette Georg-Elser-Schule, Realschule, Werkrealschule, alle Grundschulen und auch einige Lehrer. Mit großem Engagement aller Beteiligten, wurde ein Betrag in Höhe von 3.662,36 Euro erlaufen.

Bereits seit 4 Jahren wird der Kindergarten und die Primarschule St. Bakhita in Gulu im Norden Ugandas von der Georg-Elser-Schule in Königsbronn unterstützt. Von den Spenden werden Mais, Reis und Bohnen für die Kinder gekauft. Dass das Geld ankommt, sahen die Schüler und Lehrer im neuesten Reisebericht von Frau Dingler, den sie, wie jedes Jahr, den Schülern zeigte und geduldig alle Fragen beantwortete.

Sehr gefreut haben sich alle Teilnehmenden darüber, dass viele Zuschauer der Einladung der Schule nachkamen und die Schüler begeistert angefeuert haben.

Am vorletzten Schultag war es dann soweit. Stolz übergaben die Schüler übergaben Frau Dingler ihre diesjährige Spende und sie sorgt dafür, dass das Geld am Bestimmungsort ankommt und dort für Nahrungsmittel verwendet wird.

Ganz herzlichen Dank an ALLE, die in irgendeiner Weise an dieser großen Aktion beteiligt waren.

(S.Tagscherer / GES)

Brenzlauf 18.07.19 060