Bild Presse

Rechtzeitig vor den diesjährigen Kinderfesten wurden die Gewinner des Luftballonwettbewerbs des Vorjahres ausgelobt.

Insgesamt 19 Karten kamen zurück.

Die Entfernung reichte von 2,33 km bis zu dem Ballon von Michelle Hurlbrink, der 285,73 Kilometer entfernt in Sexten/ Südtirol gefunden wurde.

Konrektorin Barbara König überreichte den glücklichen Gewinnern Sachpreise und hofft, dass auch in diesem Jahr wieder viele Kinder am Luftballonwettbewerb teilnehmen.

Foto: GES