Konrektorin Barbara Weiß konnte in der vergangenen Woche in der Hammerschmiede Königsbronn das 23. Schulband-Festival eröffnen.
Zu Beginn spielte die Schülerband der Eugen-Bolz-Realschule Ellwangen.

DSC 0106

Anschließend bereicherte die 10köpfige Band der Hillerschule Steinheim das Festival. Die Hillerschule war zum ersten Mal Gast in der Hammerschmiede.

Die Lokalmatadoren „The V“ mit Anais Bustaus, Jonas Esslinger, Paul Rathgeb, Christopher Anderson und Norman Bruch der Georg-Elser-Schule verabschiedeten sich glanzvoll von ihrer Schulzeit.

Beste technische Unterstützung bekamen die Bands von Oliver Kniele und Felix Schäble.

Konrektorin Weiß bedankte sich bei den motivierten Schülerinnen und Schülern, die durch fleißiges Üben einen bunten musikalischen Abend gestaltet haben und bei Manuela Oszfolk-Rehfuß für die Organisation. Ihr Dank galt auch Herbert Holler, der dieses Festival in Bild und Ton festgehalten hat.

DSC 0085

DSC03465

DSC 0022